• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Meinungsbildungsprozess spielen Algorithmen eine immer größere Rolle. Sie bestimmen die Anzeige und Reichweite von Information, oder nehmen als Chatbots an Diskussionen teil. Die Interaktion zwischen Menschen und Algorithmen ist insbesondere in den sozialen Medien eng verwoben – häufig mit wenig Transparenz und Sichtbarkeit. Diese komplexen Interaktionen und Prozesse sind nicht leicht zu überblicken, manche führen zu volatilen Meinungsschwankungen oder Polarisierungen. In wichtigen Diskussionsprozessen tritt so neben den Faktor Mensch die Beeinflussung durch Algorithmen und ihre Manipulationspotentiale. Dieser Vortrag diskutiert aktuelle Forschungsstudien und Perspektiven auf soziale Online-Prozesse, und wie uns Algorithmen hierbei begegnen.

Details

Datum:
27. Februar 2020
Zeit:
15:00 - 16:30 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Raum 3 | SMWHH Hub University
Museumstrasse 39
Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Format
Vortrag
Hashtags
#aboutalgorithms