• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir alle kennen sie…die Charaktere die einem den best geplanten Workshop oder Sprint sprengen können. Durch Widerstand, kritische Fragen, Skepsis bis hin zum aktiven sabotieren der Situation.

Das Gute ist, dass die meisten dies nicht mit böser Absicht machen. Sondern anders gelagerte Motivationen dahinter stehen. Wie man diese erkennt und dann damit umgeht könnt ihr in diesem Workshop lernen.

Der Trainer Tomasz Borek ist Co-Gründer von NEON Sprints. Er moderiert seit über 15 Jahren Workshops für globale Projekte mit interkulturellen Teams. Heute verantwortet er die Trainings bei NEON Sprints und trainiert die Product Teams von Google USA, Böhringer Ingelheim Innovationlab, Deutsche Bahn, XING, Innogy, Deloitte, etc.

Das Training ist für alle geeignet die regelmäßig Workshops und Sprints konzipieren und moderieren.

Stimmen aus unseren Trainings: https://www.youtube.com/watch?v=E_R77xRAyf4&

Details

Datum:
26. Februar 2020
Zeit:
9:30 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Raum 4 | SMWHH Hub University
Museumstrasse 39
Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

NEON Sprints

Weitere Angaben

Format
Workshop
Hashtags
#facilitation
Sprache
Bilingual
Level
Einsteiger