Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eSports: Nische war gestern! Erfolgsfaktoren und Best Practice für Brand-Engagement

27. Februar 2019 | 12:45 - 13:45 CET

Gamers love or hate you

Eine der stärksten Communities weltweit ist im Mainstream angekommen: professionelles Gaming hat sich zu einem Massenphänomen und Olympia-Aspiranten entwickelt. eSports Turniere füllen mittlerweile die größten Arenen der Welt, Millionen Fans und Enthusiasten folgen ihrer Leidenschaft auf Streaming Plattformen und über Social Media. In Asien werden eigene eSports Städte gebaut, um der anhaltenden Entwicklung gerecht zu werden – eine Entwicklung, die so in bisher keiner anderen Sportart zu beobachten ist.

eSports ist zu einer der kraftvollsten Plattformen für eindrucksvolle Markenintegration und Aktivierungen herangewachsen, birgt aus Marken- und Kommunikationsperspektive aber auch Risiken. So benötigt es fundiertes Hintergrundwissen, Branchenverständnis und Feingefühl, um die eSports- und Gaming Zielgruppe inhaltlich abzuholen und vor allem die Sprache der Community zu sprechen. Nur, wer im Sinne der Community handelt, findet dort wirklich Akzeptanz – alle anderen ernten bestenfalls Desinteresse.

Im Rahmen unserer Session möchten wir einen Einblick geben, wie Marken einen gelungenen Einstieg in die eSports Welt finden können und welche Erfolgsfaktoren bei einem Engagement im eSports unbedingt beachtet werden sollten.

 

 

Clemens Kaiser

Clemens Kaiser

Wüstenrot Bausparkasse AG

Daniel Arians

Daniel Arians

Omnicom Media Group FUSE

Lucas Petermeier

Lucas Petermeier

Omnicom Media Group FUSE

Daniel Belala

Daniel Belala

DB Promotions

Details

Datum:
27. Februar 2019
Zeit:
12:45 - 13:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

OMG FUSE

Weitere Angaben

Format
Panel
Hashtags
#gamersloveorhateyou
Sprache
Deutsch
Level
Einsteiger
Ticket
Standard Ticket, Premium Pass, Free Ticket

Veranstaltungsort

Galionsfigurensaal | SMWHH Hub Museum
Museumstrasse 23
Hamburg, 22765 Deutschland