Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wo sind die schlechtesten Autofahrer und welche Stadt schläft am wenigsten? – Pimp your Content: Wie man aus firmeneigenen Nutzer- und Bestelldaten spannende Geschichten erzählen kann

28. Februar 2019 | 14:00 - 16:00 CET

Wann fängt Weihnachten im Internet an? In welchem Bundesland sind die schlechtesten Autofahrer? Hört man in Bayern bei Liebeskummer andere Musik als im Norden? Wie klein ist „das kleine Schwarze“ eigentlich wirklich? All diese PR-Stories stammen einfach aus Nutzerverhaltens- und Bestelldaten von Unternehmen wie Otto, Spotify oder der Allianz.
Denn jedes Unternehmen sitzt auf einer Vielzahl von Daten und Informationen. Sie bilden einen oftmals ungehobenen Storytelling-Rohstoff. Gleichzeitig ist Content, der mit Zahlen und Fakten belegt und angereichert wird für Nutzer ein sehr viel glaubwürdiger und relevanter Content.

Wie sich einerseits das Datengold heben lässt und daraus spannende Storytelling-Ansätze herausarbeiten lassen und anderseits auch Inhalte mit Daten erfolgreicher und spannender gemacht werden können, erklärt Lisa Dust von Facts and Stories in diesem Workshop. Die Beraterin gehört zu den anerkanntesten Expertinnen für Daten-PR sowie qualitative und quantitative Marktforschung.

 

Lisa Dust

Lisa Dust

Facts and Stories GmbH

Karin Kiesl

Karin Kiesl

Facts and Stories GmbH

Caroline Schwab

Caroline Schwab

Facts and Stories GmbH

Details

Datum:
28. Februar 2019
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Facts and Stories GmbH

Weitere Angaben

Format
Workshop
Hashtags
#datenpr #datalover #storyteller #factsandstories
Sprache
Deutsch
Level
Einsteiger
Ticket
Premium Pass

Veranstaltungsort

Raum 5 | SMWHH Hub University
Museumstrasse 39
Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte