leitet seit dem 1. Juni die Kommunikation und ist Pressesprecher der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Zuvor war Mertzlufft als Director bei der Agentur Hill + Knowlton am Berliner Standort tätig.
Vor seiner Zeit bei der Agentur war er als freier Berater tätig, unter anderem 2014 und 2015 für den dänischen Tunnelbauer Femern A/S in Kopenhagen. Von 2009 bis 2013 leitete er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesjustizministeriums. Davor arbeitete Mertzlufft mehr als 12 Jahre in der politischen Kommunikation, unter anderem als Büroleiter und Pressesprecher im Deutschen Bundestag.