Bastian Badenhorst ist seit 2018 bei der Hamburger Sparkasse, verantwortet dort den Social Media Bereich, die Kommunikation für Firmenkunden sowie Privat Banking und steuert die Ausrichtung der Markenkommunikation.
Bevor Badenhorst zur Haspa gewechselt ist, war er 6 Jahre bei der kreativen Digitalagentur elbkind. Zuletzt führte er zwei Jahre als COO den Berliner Standort und baute diesen von 20 auf 60 Mitarbeiter aus 10 Ländern mit auf. Seinen Einstand fand Badenhorst als Account Director bei elbkind. Neben der Teamführung der Account-Unit verantwortet er die strategische Beratung und Betreuung von Key-Account Kunden im digitalen Umfeld diverser Branchen (u.a. Daimler, RITTER SPORT, Rügenwalder Mühle, CECIL, NEFF, CANYON etc.).
Anknüpfend an sein Medienmanagement Studium konnte Bastian Badenhorst seine Affinität zu Daten und die Begeisterung für den Onlinebereich zuvor bei der nurago GmbH (GfK), einem international führender Online- Marktforschungs Experten, in seiner Verantwortung für den Gesamt-Bereich Marketing, in Kommunikation übersetzen.