Jan Knauss absolvierte sein Grafik- und Kommunikationsdesign-Studium mit „Magna cum Laude“ an der Akademie U5 in München, 2001 fing er als Junior Art Director bei Grabarz & Partner an, wurde Creative Director bei Jung von Matt und ist seit 2010 mit seiner Agentur +KNAUSS selbständig – und seit 2015 erfolgreich für Beiersdorf tätig. Jan Knauss hat in seiner Karriere u.a. integrierte und ausgezeichnete Kampagnen für Volkswagen, BILD, BMW, Deutscher See, Beiersdorf, Bitburger Jochen Schweizer und Ricola geleitet. Er ist Student des Executive MBA-Programms der Berliner School of Creative Leadership und engagiert sich pro bono als Vorstandsmitglied in der Kinderhilfsorganisation Children for better world e.V.