Simon Graff startete als leidenschaftlicher VR-Enthusiast mit dem DK1 von Oculus in die virtuelle Realität. Jahre später betreut er die VR, AR und 360° Projekte der Hamburger Medienagentur ROBA Impact, tourt außerdem selbstständig als Speaker und Berater durchs Land — zudem engagiert er sich ehrenamtlich im Vorstand der Standortinitiative für immersive Medien der Hansestadt Hamburg: nextReality.Hamburg e.V.

Upcoming Veranstaltungen