Wiebke Neumann ist in ihrer Position als Chief Editor Social Media für die strategische und konzeptionelle Ausgestaltung von Social-Media-Kampagnen innerhalb von BOOM zuständig. Ihren kreativen Antrieb schöpft sie aus der Herausforderung, täglich mit relevanten und trendscharfen Contents kanalübergreifend zu begeistern und Marken zeitgemäß im digitalen Playground der Millienial-Generation zu positionieren. In Mainz absolvierte sie den Studiengang „Zeitbasierte Medien“ und ist seither im Bereich Social-Media-Marketing tätig – zu ihren Kunden zählen die Marken Beiersdorf, Edeka und Kalkhoff