Stories – Influence – Responsibility | Eine Auswahl Workshops und Masterclasses

Das Globale Motto der Social Media Week 2019 lautet STORIES – With Great Influence Comes Great Responsibility. Aus allen Workshops und Masterclasses, die im Premium Bereich stattfinden werden, haben wir euch eine Auswahl an Sessions mit Bezug zu den Keywords unseres Globalen Mottos STORIES – INFLUENCE – RESPONSIBILITY zusammengestellt:

STORIES

Storytelling, Scrollytelling & Co.: Erzählformen in Journalismus und Unternehmenskommunikation


Wann? 27. Februar 2019 | 9:30 –  11:00 Uhr

Wo? Raum 3 | SMWHH Hub University

Journalismus und Public Relations – eigentlich zwei verschiedene Welten mit verschiedenen Zielsetzungen. Seit Kurzem hat nun ein gemeinsamer Nenner Einzug in beide Bereiche gefunden: Der Einsatz des digitalen Storytellings. Insbesondere die Form im Internet im Sinne eines Scrollytellings rückt in den Fokus und kann Geschichten in beiden Welten sinnvoll präsentieren.

Word of Mouth, Social Media & disruptive Storytelling – #wtf? Bullshitbingo oder Markenkommunikation der Zukunft?


Wann? 27. Februar 2019 | 13:00 –  16:00 Uhr

Wo? Raum 2 | SMWHH Hub University

Storytelling, Content Marketing, Social Media & die Geschichte vom heiligen Marken-Gral. Ist das alles nur Bullshitbingo oder ändern sich die alten Kommunikationsregeln im Kontext erhöhter Vernetzungsdichte, Nachfragermärkten & „kreisenden Erregungen“ im Netzwerk? Märkte sind Gespräche – was ist Deine Story?!?

Artificial Storytelling – Wo und wie KI Technologien in Content Creation, Journalismus und Marketing übernehmen


Wann? 28. Februar 2019 | 11:00 –  12:30 Uhr

Wo? Raum 1 | SMWHH Hub University

KI ist das Buzzword der Stunde. Wie immer bei solchen Buzzwords: Alle reden viel und andauernd darüber; aber konkrete Anwendungen und Use Cases für die verschiedenen KI Technologien sind absolute Mangelware. Zeit, dass sich das ändert.

Wo sind die schlechtesten Autofahrer und welche Stadt schläft am wenigsten? – Pimp your Content: Wie man aus firmeneigenen Nutzer- und Bestelldaten spannende Geschichten erzählen kann


Wann? 28. Februar 2019 | 14:00 –  16:00 Uhr

Wo? Raum 5 | SMWHH Hub University

Wann fängt Weihnachten im Internet an? In welchem Bundesland sind die schlechtesten Autofahrer? Hört man in Bayern bei Liebeskummer andere Musik als im Norden? Wie klein ist „das kleine Schwarze“ eigentlich wirklich? All diese PR-Stories stammen einfach aus Nutzerverhaltens- und Bestelldaten von Unternehmen wie Otto, Spotify oder der Allianz.

INFLUENCE

Geänderter Raum / Geänderte Zeit: Mit SEO und Content zum Erfolg


Wann? 28. Februar 2019 | 16:00 –  18:00 Uhr

Wo? Raum 6 | SMWHH Hub University

Content ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Suchmaschinenoptimierung. Und ohne suchmaschinenoptimierte Inhalte werdet Ihr nur schwer ein gutes Ranking bei Google & Co erzielen. Aber worauf kommt es bei dieser Symbiose genau an?

Warum dein Unternehmen auf YouTube sein sollte + YouTube Algorithmus erklärt


Wann? 28. Februar 2019 | 9:30 –  11:00 Uhr

Wo? Raum 1 | SMWHH Hub University

YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt und die am zweithäufigsten besuchte Website in Deutschland (ebenfalls nach Google). 1,9 Mrd. Menschen nutzen jeden Monat YouTube. Gemeint sind nicht nur Menschen die sich YouTube Videos ansehen, sondern angemeldete Nutzer. Die Zugriffszahlen auf YouTube sollten daher deutlich über den 1,9 Mrd. liegen. Über 180 Mio. […]

Geänderte Sprache: Going the extra mile – How to get more out of your (SEO) Keyword Strategy


Wann? 27. Februar 2019 | 11:30 –  13:30 Uhr

Wo? Raum 4 | SMWHH Hub University

Google changes its algorithm, the search results change, but what always remains is the user and his need to get a question answered. It is therefore all the more important that you understand your users and, building on this, ensure a perfect user experience.

Social-Media-Sprechstunde: Einfach besser posten!


Wann? 27. Februar 2019 | 14:00 –  16:00 Uhr

Wo? Raum 5 | SMWHH Hub University

Ihr Unternehmen postet fleißig Beiträge bei Facebook, Instagram oder Twitter, aber kaum jemand teilt oder kommentiert die Inhalte? In der Masterclass klären wir, wie Sie über Social Media wirkungsvoll mit Text, Fotos und Videos kommunizieren und dadurch Ihre Geschäftsziele besser erreichen.

Von der Kampagnenidee zur Adschaltung – Kreativität & Analyse als perfektes Match


Wann? 27. Februar 2019 | 16:00 –  18:00 Uhr

Wo? Raum 6 | SMWHH Hub University

Schluss mit wahlloser Content-Erstellung! Guter Content zahlt auf deine Unternehmensziele ein und ist an den Bedürfnissen deiner Zielgruppe ausgerichtet. Wir erklären dir nicht nur wie du zu guten Ideen kommst, sondern auch wie du Content verbreiten und seine Wirkung messen kannst.

Social Media Superhelden in Aktion – Wie Marketers Ihre Herausforderungen mit der Kraft von Social Listening stemmen


Wann? 28. Februar 2019 | 14:30 –  16:00 Uhr

Wo? Raum 2 | SMWHH Hub University

Wir haben die besten Beispielen gesammelt, wie Marketers überall auf der Welt Social Media Analytics nutzen, um erfolgreiche Kampagnen zu planen. Melde dich an und sei dabei, wenn wir noch tiefer in die Materie einsteigen um herauszufinden, was Social Analytics für deine Marke tun kann.

RESPONSIBILITY

„Wie viel Haltung braucht erfolgreiche Marken-PR?“ – Über Social Purpose und inhaltliche Positionierung


Wann? 28. Februar 2019 | 14:00 –  15:00 Uhr

Wo? Raum 6 | SMWHH Hub University

Kurzlebige PR-Effekte und beliebiger Content sind für strategische PR nicht zielführend und führen zu Wahrnehmungsverlust. Stattdessen sollten Marken ihre Stärke durch klare Statements und eine deutlich erkennbare inhaltliche Positionierung unterstreichen.

Zurück in die Realität durch Social Media Diversität


Wann? 1. März 2019 | 9:30 –  11:00 Uhr

Wo? Raum 1 | SMWHH Hub University

Zurück in die Realität durch Social Media Diversität
Auf den sozialen Plattformen ist das Leben immer perfekt: Sonne überall, Kleinfamilien in ihren glänzenden Kombis mit Golden Retriever im Kofferraum – kein einziger Regentropfen, kein Schmutzfleck zu sehen. Das gilt ganz besonders für die Inhalte, die von Marken gepostet werden. Aber nimmt die Community ihr Leben und die Welt wirklich so wahr?

Umgang mit schwierigen Kommentaren in Social Media


Wann? 1. März 2019 | 10:00 –  12:00 Uhr

Wo? Raum 6 | SMWHH Hub University

Kommentare in den Sozialen Medien, ob auf Facebook, im Blog oder auf Youtube, sind einerseits gern gesehen, sorgen sie doch für den erwünschten Buzz, aber andererseits auch gefürchtet. In Zeiten of hate speech, Trollen & Co ist es für Social Media Verantwortliche nicht einfach den richtigen Umgang, Ton oder eine richtige Antwort zu finden.

Die richtigen Inhalte und Themen im richtigen Moment


Wann? 1. März 2019 | 11:30 –  13:30 Uhr

Wo? Raum 4 | SMWHH Hub University

Auf den Plattformen sind wir verantwortlich. Nicht nur für unser Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen - auch für unsere Abonnenten, Kunden oder Leser.

„Von der Verantwortung rechtlich unbedenklich zu beeinflussen….“


Wann? 1. März 2019 | 14:00 –  15:30 Uhr

Wo? Raum 1 | SMWHH Hub University

Ob Youtube, Instagram, Twitter oder Facebook, die Nutzung von Social Media Kanälen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal ob beruflich oder privat - es wird gepostet und geteilt, was das Zeug hält. Die Inhalte, die dabei über die Social Media Kanäle konsumiert werden, insbesondere auch von jüngeren Nutzern, beeinflussen unser Leben inzwischen ganz beträchtlich.

Lasst uns unser Gehirn (um-)programmieren: Narrative für eine bessere Welt


Wann? 1. März 2019 | 9:30 –  11:00 Uhr

Wo? Raum 4 | SMWHH Hub University

Wer kennt ihn nicht, den Satz vom „Vom Tellerwäscher zum Millionär“? Gesellschaftspolitische Aussagen, die wie Glaubenssätze unsere Lebensführung beeinflussen, heissen Narrative. Es sind kurze, einprägsame Stories über die Welt, wie sie scheinbar ist. In diesem Workshop analysieren wir traditionelle und neue Narrative und werden uns über ihr beeinflussende Wirken auf unsere Perspektive auf die Welt bewusst.

Das gesamte Programm der Social Media Week Hamburg findet ihr hier. Ein weiterer Blick lohnt sich 🙂